iss xund! .. foodblog

START      ESSEN      TRINKEN      REISEN      SUPERFOOD      LOCATIONS      WISSEN      TIPPS      KULINARIUM      NEWSLETTER



In der heutigen Zeit, in der wir uns immer mehr von Convenience Food, Fast Food und Homeservice ernähren, sollten wir uns darauf besinnen, dem Essen, wie auch dem Trinken, einen höheren Stellenwert, vor allem qualitativ, zu zugestehen. Nehmen wir uns die Zeit mit hochwertigen Zutaten möglichst Bio zertifiziert schmackhafte und gesunde Gerichte zu schaffen. So dass das Essen nicht mehr nur lästige Notwendigkeit ist, sondern ein Genuss für Leib und Seele. Verzichten wir auf all die "Krank- und Dickmacher" in den Fertiggerichten und entdecken wir den Geschmack der Natur neu. ISS-XUND! möchte alle Interessenten dabei unterstützen die Kulinarik neu zu erleben. Es ist einfacher als viele glauben! Guten Appetit, Zum Wohl und Gute Unterhaltung beim Schmöckern wünscht euch ISS-XUND!





SCHNECKEN

Weinbergschnecken haben lange Tradition in der mitteleuropäischen Küche. Früher gab es auf den städtischen Märkten Stände die Schnecken, auch "schwarze Austern für die Armen" genannt, zu kaufen. Es war ein billiges, proteinreiches Lebensmittel, das man auf vielfältige Art zubereiten kann. Erst nach dem Krieg verschwanden Schnecken zusehens von den Speisekarten. Nur exklusive Restaurants boten Schnecken an, meist Schnecken in Kräuterbutter. Doch nun liegen Gerichte mit Schnecken wieder im Trend. Schnecken, ein hochwertiges Lebensmittel, einfach zubereitet! ... mit Rezepten!

>> weiter

GIN AUS DEM ALPENLAND

Gin aus Österreich? Ja, ... und er zählt zu den Besten! Schnapsbrennen ist Tradition bei uns, aber Gin ist neu im Alpenland. Gin, der Wacholderschnaps verfeinert mit Gewürzen, liegt schwer im Trend. Ob pur genossen, mit Premium Tonic Water oder als Gin Fizz, der fast vergessen war, darf guter Gin weder in einer guten Bar noch in einer guten Hausbar fehlen. Mit Standard-Gins aus dem Supermarkt sind sie freilich nicht vergleichbar. Die österreichischen Gins zählen zu den Edelsten und erstaunlicherweise nicht zu den Teuersten. Was können österreichische Gins? ISS-XUND hat einige für Euch probiert ...

>> weiter




MADEIRA

Die Blumeninsel im Atlantik bietet das ganze Jahr über Urlaub in warmen, gemässigtem Klima. Es ist niemals zu heiss und niemals zu kalt. Madeira ist keine Badeinsel, wo man tagelang nur am Strand liegt. Madeira ist sehr gebirgig, mit steil ins Meer abfallenden Klippen. Man benötigt einen Leihwagen um die Schönheit der Insel zu erleben. Auch kulinarisch hat Madeira sehr viel zu bieten, wenn man sich ausserhalb der Hotels auf Suche begibt. Hervorragende Fischgerichte, Madeira Wein & Rum und die besten Bananen findet man hier. Und nicht nur in der Hauptstadt Funchal ...

>> weiter

KOHL

Jetzt wird in Supermärkten, in Gärtnereien, auf den Märkten und in Gemüseläden ein klassisches Wintergemüse angeboten: der Kohl. Wir sollten Kohlgemüse für unsere Gesundheit viel öfter in unseren Speiseplan einbauen. Der Kohl ist eine sehr egoistische Pflanze. Er saugt aus dem Erdreich rund um sich alles auf, was an Biostoffen für ihn verwertbar ist. Deshalb hat er mehr Vitalstoffe als alle anderen Gemüsesorten. So hat der Kohl 6 mal mehr Vitamin A und Betacarotin als Erbsen, 40 mal mehr als Sellerie. Das Vitamin und sein Pro-Vitamin sind wichtig für die Sehkraft und für die Immunkraft, auch für unsere Vitalität. Kohl enthält alle B-Vitamine, wichtig für die Nerven, für Haut, Haare und Nägel. Kohl ist das Gemüse, das von allen anderen Sorten das meiste Vitamin E enthält ...

>> weiter




GRAZ LENDPLATZ

Die Szene am Lendplatz ist nicht gross, aber jeder Besucher aus einer anderen Stadt beneidet Graz um den Lendplatz. Vormittags findet täglich unter der Woche ein Bauernmarkt statt, doch das Herzstück des Lendplatzes sind die vielen verschiedenen Anbieter kulinarischer Köstlichkeiten. Spezialitäten aus verschiedensten Ländern werden angeboten. Vor allem die Grazer selbst frequentieren ihren Lendplatz sowohl vormittag wie nachmittag und delektieren sich an regionalen Spezialitäten, Fischgerichten, Burger, sizilianischer, mexikanischer, griechischer und italienischer Küche, an Balkangerichten und Käsespezialitäten. Ein besonderes Kleinod, das es nur in Graz gibt!

>> weiter

PFEFFER

Pfeffer ist nicht gleich Pfeffer. Man unterscheidet zwischen schwarzem, weissem, grünem und rosa Pfeffer, wobei rosa Pfeffer kein Pfeffer ist. Und selbst bei schwarzem Pfeffer gibt es sehr grosse Unterschiede, welche auf die Herkunft zurückzuführen sind. Mühlen mit buntem Pfeffer oder fertige Pfeffermischungen mit Zitrone, Chilie oder Knoblauch haben den ehemaligen Pfefferstreuer mit nur fein gemahlenem Pfeffer schon lange abgelöst. Eine Entdeckungsreise dorthin, wo der Pfeffer wächst ...

>> weiter




VULCANO SCHINKENMANUFAKTUR

Es waren einst vier Schweinebauern, die vor der Entscheidung standen, den Landwirtschaftsbetrieb zu schliessen und eine Arbeit anzunehmen oder aus der bestehenden Basis etwas zu Neues schaffen. Deshalb haben sie sich im Jahr 2000 zusammengeschlossen, um gemeinsam eine Vision zu verwirklichen: Sie wollten den besten Schinken der Welt schaffen. Seitdem hat Vulcano viele Auszeichnungen erhalten und sind heute als Weltmeister der Perfektion über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die Vulcano Fleischwarenmanufaktur aus Auersbach in Feldbach ist eine einzigartige Genussmanufaktur. Hier, mitten im sanft hügeligen Vulkanland der österreichischen Oststeiermark werden die feinsten Edelprodukte kreiert, um den Gaumen zu erfreuen.

>> weiter

KAMELMILCH

Gusto auf Kamelmilch mit Ginseng? Haferkekse mit Seetang, Nudeln aus Eicheln, Kamelmilch mit Ginseng oder Chips mit Mint-Geschmack: Zu der weltweit größten Ernährungsmesse Anuga haben die rund 7400 Aussteller aus 107 Ländern einen Rekord von rund 2300 Neuheiten mit nach Köln gebracht. Die Kamelmilch mit Ginseng wurde mit einem Innovationspreis ausgezeichnet!

>> weiter


.. hier könnte ihre Werbung stehen!



impressum  |   email  |   werben auf iss-xund!  |   © 2017 iss xund! - alle rechte vorbehalten!  |   graz / austria  |   letzte aktualisierung: 21.11.2017 15:29h