iss xund! .. foodblog

START      ESSEN      TRINKEN      REISEN      SUPERFOOD      LOCATIONS      WISSEN      TIPPS      KULINARIUM      PANORAMA      REZEPTE      PRODUKTE      SONSTIGES



.. schrammelmusik im weingarten

WIEN

ber Wien, seine Menschen, seine Bauten, seine Kulinarik sind Bcher geschrieben worden. Wien, als seinerzeitiger Schmelztiegel des grossen Habsburgerreiches ist eine besondere Stadt geworden, die sich von allen anderen unterscheidet. Wien ist Wien und mit keiner anderen Stadt vergleichbar.

Wenn man mit offenen Augen durch Wien wandert, sieht man die Vielfltigkeit und die vielen Einflsse, die die "Weana Stodt" zu dem gemacht haben, was sie heute ist. Die Kunst, die Literatur, die Kulinarik, das Leben, aber auch der Tod - die Wiener selbst nennen den Tod so bittersss wie Marzipan - haben berall ihre Spuren hinterlassen ... das Barock, das Biedermeier, der Jugendstil, der soziale Wohnbau (Der Karl Marx Hof war der erste Gebudekomplex, den man sozialer Wohnbau nannte), die Nachkriegszeit, das Wirtschaftswunder, die Moderne ... die Juden, ebenso wie die Bhmen, die Ungarn und die Russen (in der Besatzungszeit).

Dieser Schmelztiegel aller Lnder des grossen Habsburgerreiches hat auch dazu gefhrt, dass Wien eine grosse Vielfalt an kulinarischen Kstlichkeiten, heute als Wiener Kche bekannt, fr den Gourmet bereit hlt. Dazu gehren gekochtes Rindfleisch (Tafelspitz), ungarisches Gulasch, Wiener Schnitzel, Backhendl, Schweinsbraten mit Kraut und Kndel, Zwiebelrostbraten, Girardibraten, Stefanibraten, Szegediner Krautfleisch, Frankfurter Wrstl bis hin zu den Sspeisen: Somloer Nockerl, Apfelstrudel, Torten, Buchteln, Golatschen, Kaiserschmarrn, Marillenkndel, Palatschinken, Guglhupf ...

Wien ist durch die Trkenbelagerungen zum Kaffee gekommen und hat eine eigene Wiener Kaffeekultur entwickelt. In Wien bestellt man nicht, wie anderswo einfach Kaffee, sondern einen Mocca, einen Braunen, eine Melange, einen Einspnner, einen Fiaker, einen Obermeier ... es gibt unzhlige Wiener Kaffeespezialitten, die es wert sind, entdeckt zu werden.

Wien ist auch die einzige Bundeshauptstadt der Welt, in der Weinbau betrieben wird. In den Randbezirken Dbling, Sievering, Stammersdorf und Liesing kultiviert man vor allem Weiwein. Eine besondere Spezialitt ist der Gemischte Satz. Der geschichtliche Hintergrund: Traditionellerweise pflanzten die Wiener Winzer in einem Weingarten meist bis zu 15 verschiedene Rebsorten bunt durcheinander. Der groe Vorteil: Quantitative und qualitative Jahrgangsschwankungen wurden somit ausgeglichen. In der einzigartigen Aromakomposition ergnzen sich die Exotik der hochreifen Sorten mit der Frische und Rasse der spt reifenden Trauben wunderbar.

Mit dem Wein, dem Wiener Lied und dem Hang der Wiener zur Gemtlichkeit, haben sich die Heurigen etabliert. Das Recht der Weinbauer, Eigenbauwein im eigenen Haus ohne besondere Lizenz auszuschenken, geht in sterreich auf eine Verordnung des Kaisers Joseph II. von 1784 zurck. Der Heurige wurde ursprnglich abgehalten, um den Landwirten und der Bevlkerung des Ortes und der unmittelbaren Umgebung den Wein der aktuellen Ernte zu prsentieren. Ein zweiter jhrlicher Termin war blich, um Platz in den Fssern fr die kommende Weinlese zu schaffen. Daraus hat sich eine eigene Heurigenkultur in Wien entwickelt, die auch touristisch vermarktet wird (Grinzing).

Neben all den Museen, Ausstellungen, Kirchen und Einkaufsstrassen sollte bei einem Wienbesuch das Kulinarische nicht vergessen werden. Es zahlt sich aus, denn nirgendwo auf der Welt ist die Kulinarik so vielfltig und breitgefchert wie in Wien!

[Quellen & Fotos: Wien Tourismus, Wikipedia, ISS-XUND]






IMPRESSIONEN

Zum Vergrssern auf die Bilder klicken!

.. wiener innenstadt mit stephansdom

.. jugendstilkirche am steinhof

.. naschmarkt .. johann strauss denkmal
.. wiener heuriger

.. weingrten

.. spittelberg, biedermeierviertel .. jugendstilhuser




.. brunch im palais coburg

BRUNCH IM PALAIS COBURG

In einem der schnsten Gastgrten Wiens feudal und ausgiebig brunchen und sich von einem der besten Hotels sterreich verwhnen lassen sollte ein Wienbesuch beinhalten. Die Frhstckskarte ist umfangreich und es gibt alles was das Herz begehrt in bester Qualitt. Man sitzt im Grnen eines mitten in der Innenstadt gelegenen, wunderschn renovierten Palais und bekommt auch eine Ahnung, wie feudal der Adel frher gelebt hat.

 Palais Coburg - 1010 Wien, Coburgbastei 4   |      Palais Coburg auf ISS-XUND!




.. sachertorte und wiener melange

SACHERTORTE & WIENER MELANGE

Sowohl das Hotel Sacher wie auch die Sacher Torte sind weltbekannt. Im Cafe des Hotel Sacher kann man die Original Sacher Torte, sie wird mit Schlagobers (Schlagsahne) serviert, und eine Wiener Melange, einen Braunen (Espresso mit Milch) oder einen Mocca (Espresso) geniessen. Im Sacher Shop gibt es die Sacher Torte auch zum Mitnehmen ...

 Hotel Sacher - 1010 Wien, Philharmonikerstrae 4




.. wiener tafelspitz beim plachutta

WIENER TAFELSPITZ BEIM PLACHUTTA

In Wien werden verschiedene Stcke des Rindes gekocht. Das bekannteste ist der Tafelspitz, aber es gibt auch das Beinfleisch, die Fledermaus, den Rieddeckel, das weisse Scherzerl, das Hferl, ... Serviert wird gekochtes Rindfleisch in der Suppe mit Markknochen, Nudels extra und verschiedenen Beilagen wie Semmelkren, Apfelkren, Rsterdpfeln, Kochsalat, gekochte Erdpfel, Blattspinat ... am besten schmeckts natrlich beim Spezialisten, wie das Plachutta einer ist.

 Plachutta - 1010 Wien, Wollzeile 38




.. stelze & bier im schweizerhaus

STELZE & BIER IM SCHWEIZERHAUS

Das Schweizerhaus im Wiener Prater ist legendr wie beliebt. Angeblich gibt es dort das beste Bier (Budweiser), die beste Stelze (gebratene Schweinshaxe) und die besten Erdpfel-Chips (natrlich selbst gemacht). An schnen Tagen und vor allem vor und nach Fussballspielen im Wiener stadion ist eine Reservierung unumgbglich. Sehenswert ist der Bierausschank, den es in dieser Grss wohl kaum woanders gibt. Man trifft immer wieder Prominente aus Politik, Wirtschaft und Kunst.

 Schweizerhaus - 1020 Wien, Prater 116




.. brtchen beim trzesniewski

BRTCHEN BEIM TRZESNIEWSKI

In den 20er Jahren hatte Herr Trzesniewski eine weitere hervorragende Idee: Er zerteilte seine Brote in kleine Portionen. Damit wurde das Handling noch einfacher ganz ohne Besteck, ohne Teller, einfach zum Abbeien. Ganz traditionell, ohne angeberische Verzierungen und Firlefanz - reduziert auf pure Qualitt und Geschmack. So wurde Trzesniewski zu dem, was es heute ist: Eine Institution, die das Wiener Lebensgefhl seit Generationen prgt und unterschiedlichste Menschen unter einem Dach zusammenbringt wo Studierende auf Arbeiter treffen, Hofratswitwen auf Manager und Burgschauspieler auf Brokrfte. Auf Augenhhe vereint durch ihre gemeinsame Leidenschaft zur Wiener Brtchentradition.

 Trzesniewski - 1010 Wien, Dorotheergasse 1   |      Trzesniewski auf ISS-XUND!




.. am naschmarkt

AM NASCHMARKT

Der Naschmarkt ist ein Sammelsurium von Marktstnden, Lebensmittellden und kleinen Lokalen. Vom Obst- & Gemsehndler bern Fischhndler, Fleischhauer (Metzger), Kse & Wein-Lden bis zum Essighersteller und Gewrzhndler. Von der Kebab-Bude, ber koscheres Restaurant hin zu asiatische Lokale, Inder, Burgerbuden, Italiener und Fischlokalen. Fr einen kulinarischen Rundgang sollte man sich entsprechend Zeit nehmen. Mein Tipp: Ich schliesse einen Naschmarktbesuch immer im Gasthaus "Zur Eisernen Zeit" ab, beim besten Gulasch Wiens oder einem Beuschl mit Kndel und einem khlen Bier ...

 Naschmarkt - 1060 Wien




.. beim heurigen

BEIM HEURIGEN

Hans Moser und Paul Hrbiger haben viel dazu beigetragen, den Wiener Heurigen mit seiner Gemtlichkeit und Weinseligkeit bekannt zu machen. Beim "echten" Heurigen gibt es kleine, selbstgemachte Speisen, die man am Buffet selbst holt, dazu trinkt man leichten, sffigen Wiener Wein. Am besten den Gemischten Satz, eine Wiener Spezialitt aus verschiedenen Rebsorten, die gemeinsam in einem Weingarten gewachsen sind. Die schnsten Heurigen findet man in Sievering, Nussdorf, Stammerdorf und Liesing. Grinzig ist fr den Wiener zu touristisch.

 Top-Heurige in Wien   |      Weingut & Heuriger Wieninger auf ISS-XUND!




.. im wiener kaffeehaus

IM WIENER KAFFEEHAUS

Das Wiener Kaffeehaus ist eine Institution, wo es viele Wiener Kaffeespezialitten, wie die Melange, den Einspnner, den Obermeier oder den Fiakerkaffee gibt und mit einem Glas Wasser serviert werden. Wo der Herr Ober, der typische Kaffeehauskellner, noch mit Smoking und Fliege serviert. Wo man aus bis zu zwanzig Tageszeitungen whlen kann und wo es tglich frisch gemachte Torten und Kuchen gibt. Das Wiener Kaffeehaus ist legendr und es gibt derer viele altehrwrdige in Wien: Cafe Central, Landtmann, Hawelka, Prckel, Hummel, Ritter ... und wie sie alle heissen mgen. Das Wiener Kaffeehaus, ein Ort der Ruhe, des Tratsches, des Genusses ... ein Muss bei jedem Wienbesuch!

 Wiener Kaffeehaus




.. wiener wrstelstand

WIENER WRSTELSTAND

Tatschlich ist es Fast Food, was die Wiener Wrstelstnde verkaufen. Doch wer kann, besonders nchtens am Heimweg, auf eine klassische Burenwurst (Burenhutel) oder eine Ksekrainer verzichten? Klassisch heisst, mit Senf und Brot ... dazu Pfefferoni und ein 16er Blech (eine Dose Ottakringer Bier, aus dem 16. Bezirk ...) - auch das gehrt zum Wiener Lifestyle!

 Die beliebtesten Wrstelstnde




.. wiener schnecke

WIENER SCHNECKE

Was viele heute nicht mehr wissen: Schnecken waren in der sterreichischen Kche eine weit verbreitete Spezialitt. Ab dem 18. Jahrhundert galt Wien als die Schneckenhochburg schlechthin. Es gab sogar einen eigenen Schneckenmarkt. Dort boten sogenannte Schneckenweiber Weinbergschnecken als Wiener Auster an. Man a sie am liebsten gekocht, gebacken, in Speck gebraten mit Weinkraut und das mag viele berraschen sogar gezuckert. Die Wiener Schnecken Manufaktur Gugumuck bietet Schneckenspezialitten im eigen Bistro oder zum Mitnehmen im Ab-Hof-Laden an.

 Wiener Schnecken Manufaktur Andreas Gugumuck - 1100 Wien, Rosiwalgasse 44   |      Wiener Schnecke auf ISS-XUND!




.. wiener fiaker vorm burgtheater

LINKS



Wien (wikipedia.org)
Sehenswrdigkeiten in Wien (wien.info)
Stadt Wien Touristeninformation (stadt-wien.at)
Vintage Vienna (facebook.com)
Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien (falstaff.at)
Vienna City Card, die offizielle Wien-Karte (viennacitycard.at)



  zum Anfang dieser Seite

.. hier knnte ihre Werbung stehen!



impressum & datenschutz  |   kommentare  |   sitemap  |   email  |   werben auf iss-xund!  |   2018 iss xund! - alle rechte vorbehalten!  |   graz / austria  |   letzte aktualisierung: 9.12.2018 / 22:47h



Blogheim.at Logo Premium Blog Verzeichnis | Blogger Relations | Influencer Marketing Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de