iss xund! .. foodblog

START      ESSEN      TRINKEN      REISEN      SUPERFOOD      LOCATIONS      WISSEN      TIPPS      KULINARIUM      PANORAMA      REZEPTE      PRODUKTE      SONSTIGES



.. junger wein

JUNGWEIN

Ursprünglich war es eine Marketing-Idee der französischen Beaujolais-Winzer, durch die Kreation des "Beaujolais Nouveau" den damals stagnierenden Absatz zu erhöhen. In den folgenden Jahren artete die jährliche Aktion zu einem weltweiten Hype aus.

Nach dem Weinskandal 1985 in Österreich suchten auch österreichische Winzer nach neuen Produkten, nach neuen Märkten. Einer der ersten, der mit der Eigenmarke "Primeur" den Jungwein auch in Österreich einführte, war der Tattendorfer Winzerbetrieb Johanneshof Reinisch.

Mittlerweilen gibt es Vermarktungsorganisiatonen wie die ÖMW (Österreichische Weinmarketing GmbH), Steirischer Wein, Wein Burgenland, Wiener Wein, Weinbaugebiet Carnuntum, etc., die Jungwein-Marken kreierten und vermarkten. Aber auch Betriebe setzen auf eigene Jungwein-Marken, so wie die Winzer Krems und die Domäne Wachau.

Bei den Jungweinen handelt es sich in der Regel um Sortenverschnitte, die nach der Gärung nicht länger als neun Wochen im Fass bzw. in der Flasche sind, ehe sie in den Verkauf kommen. Die Kriterien differieren je nach Vermarktergemeinschaft: Während es beim "Jungen Österreicher" reicht, wenn es sich um Qualitätswein mit Prüfnummer handelt, müssen die als Junker ausgeschilderten Jungen durch eine zusätzliche Verkostung.

Der große Run auf die Jungweine ist vorbei, der Absatz ist rückgängig. Trotzdem ist es immer wieder ein Erlebnis, die jungen, noch ungeschliffenen, süffigen Weine des Jahres zu verkosten. Läßt sich doch die Richtung und Art des neuen Jahrgangs erahnen.

Früher, vor der Zeit der Jungweine, trank man in den Wochen, wo der Wein vergoren war, aber noch nicht getauft (die Weintaufe findet traditionell am 11. November zu St. Martin statt) war, den "Staubigen" ... den jungen, unfiltrierten, noch nicht fertigen Wein. Am liebsten zu deftiger Heurigenkost (Buschenschank) oder zum Martinigansl.

2019 besonders attraktiv

Frischfruchtig, geprägt von sortentypischen Primäraromen und mit harmonischer Säurestruktur – so kommen Jungweine aus Österreich daher. Dieses Jahr ist die Ausgangslage für Weine hoher Qualität besonders gut: Die Weingärten blieben im Frühling von Frost verschont und konnten in einem trockenen und warmen Sommer sehr gesundes und hocharomatisches Traubenmaterial hervorbringen.

Als Ausgangsmaterial für österreichischen Jungwein dienen meist frühreifende Rebsorten von bester Qualität wie zum Beispiel Müller-Thurgau, Bouvier, Frühroter Veltliner, Neuburger oder – in der Rotwein-Fraktion – Blauer Portugieser. Zwar reifen Grüner Veltliner, Welschriesling , Sauvignon Blanc oder Zweigelt etwas später, eignen sich jedoch genauso zur Herstellung animierender „Junger“. Um sie im optimalen Stadium trinken zu können, sollten die Weine nicht zu lange gelagert werden, sonst gehen ihre feinen Aromen verloren. Eine kleine Eselsbrücke kann da helfen: Den Fasching feiert man noch mit den „Jungen“, danach wird es Zeit für Reiferes.

Im Folgenden die wichtigsten Jungwein-Marken in Österreich:

[Quelle & Fotos: Österreich Wein, Steirischer Wein, Burgenland Wein, Wiener Wein, Iss-Xund!]






.. junger österreicher

JUNGER ÖSTERREICHER



Der "Junge Österreicher" 1995 von der ÖWM (Österreichische Weinmarketing GmbH) ins Leben gerufen, gilt als größte Jungweinmarke des Landes; inzwischen werden mehr als eine Million Flaschen in allen österreichischen Weinbauregionen produziert.

  Junger Österreicher (oesterreichwein.at)




.. steirischer junker

STEIRISCHER JUNKER



Der "Steirische Junker" ist eine geschützte Weinmarke und eine Vermarktungsform trockener Jungweine aus Anbaugebieten des österreichischen Bundeslandes Steiermark; gibt es als Weißwein, Rotwein und Schilcher. Kam vor mehr als 20 Jahren als junger, aber edler Wein auf den Markt. Damit ist der Steirische Junker der Vorreiter unter allen österreichischen Jungweinen.

  Steirischer Junker (steirischerwein.at)




.. primus pannonikus

PRIMUS PANNONIKUS



Die Jungweinbauern von "Primus Pannonikus" bringen mittlerweile traditionell den ersten burgenländischen Jungwein unmittelbar nach der Lese auf den Markt.

  Wein Burgenland (weinburgenland.at)




.. junger wiener

JUNGER WIENER



"Junger Wiener" darf sich nur trockener Qualitätswein aus dem Weinbaugebiet Wien nennen. Eine noch relativ junge, aber bereits starke Marke am österreichischen Jungweinmarkt.

  Wiener Wein (wienerwein.at)




.. primus carnuntum

PRIMUS CARNUNTUM



1987 füllten die Mitglieder des „Vereins zur Förderung des Weinbaugebietes Carnuntum“ erstmals gemeinsam einen weißen Jungwein, den "Primus Carnuntum", ab; das Etikett wurde vom niederösterreichischen Künstler Gottfried Laf Wurm kreiert.

  Primus Carnuntum (carnuntum.com)




.. weingarten

LINKS



Österreich Wein (oesterreichwein.at)
Der Junge Österreicher hat wieder Saison (genuss-magazin.eu)



  zum Anfang dieser Seite

WERBUNG .. erzherzog johann weine


WERBUNG .. toller-roller




PARTNER VON ISS-XUND!:




.. winzerhof küssler .. erzherzog johann weine .. hochl & co




impressum & datenschutz  |   kommentare  |   sitemap  |   email  |   werben auf iss-xund!  |   © 2019 iss xund! - alle rechte vorbehalten!  |   graz / austria  |   letzte aktualisierung: 11.11.2019 / 11:30h






Blogheim.at Logo Premium Blog Verzeichnis | Blogger Relations | Influencer Marketing Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de