iss xund! .. foodblog

START      ESSEN      TRINKEN      REISEN      SUPERFOOD      LOCATIONS      WISSEN      TIPPS      KULINARIUM      PANORAMA      PRODUKTE      SONSTIGES



.. gspritzter

G'SPRITZTER

Der G'spritzte ist wohl das beliebteste alkoholische Erfrischungsgetrnk. Aber G'spritzter ist nicht gleich G'spritzter. ISS-XUND! bringt Wesentliches und Wichtiges ber das Nationalgetrnk der Ost-sterreicher.

Laut 3 der Weinbezeichnungsverordnung ist ein G'spritzter (auch Gespritzter, Spritzer) ein Getrnk, das aus mindestens 50% Wein und hchstens 50% Soda- oder Mineralwasser besteht. Das Getrnk selbst muss mindestens 4,5% Vol. Alkohol enthalten. Weitere Bezeichnungen sind: Spritzer, Spritzwein, Sprhwein und selten auch Siphon. Die Bezeichnung Schorle oder Weinschorle ist in sterreich nicht gebruchlich.



Der Klassiker unter den sterreichischen Sommergetrnken scheint auf den ersten Blick simpel, doch fr den besten Spritzer-Genuss gibt es einiges zu beachten.

Glaskultur: blicherweise wird der Gespritzte in 0,25-Liter-Stielglsern oder Henkelglsern serviert. Wenn ein groer Gespritzter bestellt wird, bekommt man 0,5 Liter meist im Bierglas serviert.

Wein: Fr einen G'spritzten eignen sich am besten fruchtige, trockene Weiweine, idealerweise Grne Veltliner aus dem Weinviertel oder Wien, oder Welschriesling aus der Steiermark oder dem Burgenland. Nur hochwertigen, guten Wein verwenden, da die Kohlensure die Aromastoffe des Weines strker zum Ausdruck bringt als bei normalen Wein.

Wasser: Entweder Sodawasser (ist der G'spritzte), oder Mineralwasser (ist die Mischung). Weniger Kohlensure (Carbonisierung) ist besser, da der Wein geschmacklich besser zum Ausdruck kommt. Keine geruchs- und/oder geschmacksintensiven Minaeralwsser verwenden (Schwefel, Eisen, etc.)!

Temperatur: am besten um die 6C

Einschenken: Immer erst das Wasser und danach den Wein einschenken. Der Wein hat ein hheres spezifisches Gewicht, dadurch wird das Getrnk besser durchgemischt.

Zustze: Eiswrfel ja, Zitronenscheibe nein ... denn die Fruchtsure der Zitrone beeinflut den Geschmack des Weines!

Bercksichtigt man diese Tipps, dann ist der G'spritzte wohl einer der besten Durstlscher an heien Sommertagen ... Prost!



Alternativen:

Sommerspritzer: ein leichter G'spritzter - trockener Weiwein, vornehmlich Grner Veltliner oder Welschriesling mit Soda im Verhltnis 1:2

Schilcherspritzer/Muskatellerspritzer: G'spritzte mit Schilcher oder Muskateller als Wein ... besonders beliebt in der Steiermark

Roter Spritzer: G'spritzter mit Rotwein, dazu eignen sich fruchtige, taninarme Rotweine, wie Blauer Portugieser, Zweigelt und leichte Blaufrnkisch.

Ser Gspritzter: trockener Wei- oder Rotwein mit Limonade (Almdudler, Zitronenlimonade, etc.) ... andere Bezeichnungen sind Almwei, Liftler oder Tiroler

Aperol/Campari Ser Spritzer: G'spritzter mit Aperol oder Campari und Orangenscheiben

Flavorsierter Gspritzter: G'spritzter mit Sirup gemischt (Gurken-, Veilchen-, Mango-, Holunderblten-, Vanillesirup, ...)

[Quelle & Fotos: sterreichischer Wein, Iss-Xund!]




.. gspritzter

LINKS



Gespritzter, Schorle (wikipedia.org)
Tipps fr den perfekten G'spritzten (falstaff.at)
Der Gspritzte - wohl das beliebteste alkoholische Erfrischungsgetrnk (gusto.at)
Sommerspritzer (kurier.at)



  zum Anfang dieser Seite

.. hier knnte ihre Werbung stehen!



impressum & datenschutz  |   kommentare  |   sitemap  |   email  |   werben auf iss-xund!  |   2018 iss xund! - alle rechte vorbehalten!  |   graz / austria  |   letzte aktualisierung: 16.7.2018 / 19:50h



Blogheim.at Logo Premium Blog Verzeichnis | Blogger Relations | Influencer Marketing Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de