iss xund! .. foodblog

START      ESSEN      TRINKEN      REISEN      SUPERFOOD      LOCATIONS      WISSEN      TIPPS      KULINARIUM      PANORAMA      REZEPTE      PRODUKTE      SONSTIGES



.. gastgarten in detmold

DETMOLD, LIPPE KULINARISCH

Es ist die Liebe, die mich des öfteren nach Detmold führt. Ein kleines Städtchen am Rande des Naturparks Teutoburger Wald, das einen wunderschönen, sehr gut erhaltenen, historischen Stadtkern hat, der auch liebevoll gepflegt wird.

Tradition, Kulinarik und Kultur haben hier einen hohen Stellenwert und dafür ist Detmold jederzeit eine Reise wert. Sei es einen Abend im Landestheater zu erleben (hier werden auch Opern gespielt) oder sich durch die Restaurantszene zu schlemmen. Für Feinspitze und Kenner ist jedenfalls einiges zu entdecken.

Detmold ist eine Stadt in der Region Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen. Mit ungefähr 75.000 Einwohnern ist Detmold die größte Stadt im Kreis Lippe. Verwaltungstechnisch handelt es sich um eine Große Mittelstadt. Die Musikhochschule und die Hochschule Ostwestfalen-Lippe machen Detmold zu einer Hochschulstadt. Außer den Hochschulen machen das Freilichtmuseum, das Landestheater und das Hermannsdenkmal die Stadt überregional und international bekannt.

Von 1468 bis 1918 war Detmold die Residenzstadt der Herren, Grafen und Fürsten zur Lippe, danach bis 1947 Hauptstadt des Freistaats Lippe beziehungsweise des Landes Lippe, welches anschließend in das neue Bundesland Nordrhein-Westfalen eingegliedert wurde. Das malerische Schloss, ein Juwel im Stil der Weserrenaissance, liegt im Herzen der Kulturstadt Detmold. Die Besichtigung ist ein Höhepunkt bei einem Besuch des mittelalterlichen Stadtkerns.

Das Hermannsdenkmal wurde auf der 386 Meter hohen Grotenburg errichtet und soll an die Schlacht im Teutoburger Wald und den Cheruskerfürsten Arminius erinnern. Das 54 Meter hohe Denkmal wurde zwischen 1838 und 1875 von Ernst von Bandel errichtet und am 16. August 1875 von Kaiser Wilhelm I. eingeweiht. Seitdem ist es eines der meist besuchten Denkmäler Deutschlands mit annähernd einer Million Besucher jährlich.

Das Westfälische Freilichtmuseum ist mit etwa 100 historischen Gebäuden auf 90 Hektar das größte seiner Art in Deutschland. Das Freilichtmuseum wurde 1966 auf dem Gelände des ehemaligen fürstlichen Tiergartens eröffnet und zieht jährlich zwischen dem 1. April und 31. Oktober durchschnittlich 250.000 Besucher an. Die Gebäude bestehen aus originalgetreu wieder aufgebauten historischen Häusern, wie Bauernhöfen, Handwerkerhäusern, Gaststätten und Dorfschulen mit kompletter zeitgenössischer Inneneinrichtung und typischen Gartenanlagen.

[Bilder & Quellen: Stadt Detmold, ISS-XUND!, Wikipedia]






IMPRESSIONEN

Zum Vergrössern auf die Bilder klicken!

.. detmold altstadt

.. fürstliches residenzschloss detmold

.. fürst stephan zur lippe .. externsteine
.. hermannsdenkmal

.. rathaus und stadtbrunnen

.. fussgängerzone .. stadtidylle




.. lippischer pickert

DETMOLD KULINARISCH



In Detmold hat sich eine innovative, hochwertige Gastroszene etabliert, die auch für Feinschmecker und Gourmets einiges zu bieten hat. Es ist ein breiter Mix von verschiedenen Lokalen und Konzepten. Das Erfreuliche, neben hoher Qualität, ist die Freundlichkeit und sehr gutes Service. Im Sommer wird im Schlosspark "Lippe kulinarisch" abgehalten, eine OpenAir Veranstaltung, welche die Kulinarik der Gegend präsentiert.





.. bier & speisehaus theotmalli

BIER & SPEISEHAUS THEOTMALLI



Seit 1986 betreibt der Steirer Roland Schlacher das Theotmalli mit Erfolg. Seine bodenständige, regionale Küche und das rustikale Lokal sind äusserst beliebt und gut besucht (Reservierungen werden empfohlen!). Vor allem seine Schnitzelgerichte sind der Renner.

Theotmalli - Detmold, Meierstraße 8 - (gaststätte-theotmalli.de)




.. cosmo lounge

COSMO:LOUNGE



Bar, Lounge und Restaurant mit guter Speisekarte und hervorragender Getränkekarte. Vor allem die Cocktails sind es wert probiert zu werden. Tagsüber bis in die Nacht trifft man sich in der Cosmo Lounge um zu chillen, plaudern, essen und trinken. Hat mir besonders gefallen, die Freundlichkeit und Kompetenz des Personals. Hier gibt es den besten Gin Tonic in Detmold!

Cosmo:Lounge - Detmold, Wallgraben 2 - (cosmo-lounge.de)




.. toro blanco

TORO BLANCO



In einem historischem Gebäude, idyllisch am Stadtrand Detmolds gelegen, ist das spanische Restaurant und Tapas Bar "Toro Blanco" untergebracht. Hervorragende Spanische Küche und "Offertas Especiales", wie "Gambas Satt!" oder "Fisch satt!" und im Sommer ein grosser Gastgarten im Grünen laden zum Kommen ein.

Toro Blanco - Detmold, Neustadt 31 - (toro-blanco-detmold.de)




.. strates brauhaus

STRATES BRAUHAUS



Strates Brauhaus ist eine Institution in Detmold und sollte bei keinem Besuch ausgelassen werden. Eigene, vorzügliche Biere der Strate Privatbrauerei und die herrlich-deftige, lippische Hausmannskost serviert von fachkundigem, freundlichen Personal in der urigen Gaststätte oder im Gastgarten in der Fussgängerzone in der Stadtmitte ist immer ein kulinarisches Erlebnis. Empfehlung: Grünkohlgerichte!

Strate's Brauhaus - Detmold, Lange Straße 35 - (strates-brauhaus.de)




.. liebharts steakhouse

LIEBHARTS STEAKHOUSE



In der Detmolder Fussgängerzone gelegen, gleich neben dem Schloßteich bietet Liebharts Steakhouse die wohl besten Steaks der Stadt an. Dry Aged Argentinisches Rindfleisch in den verschiedensten Variationen ist für jeden Steakliebhaber ein Genuß; sehr freundliche Bedienung.

Liebharts Steakhouse - Detmold, Bruchstraße 19 - (liebharts-steakhouse.de)




.. räucher kate

RÄUCHERKATE



Ein unscheinbares Häuschen am Rande eines Einkaufcenter-Parkplatzes entpuppt sich als Eldorado für Liebhaber von Räucherfisch. Alle möglichen Variationen werden stets frisch geräuchert und können sowohl vor Ort verspeist oder mitgenommen werden. Räucher Kate ist im Lipperland auch auf vielen Wochenmärkten anzutreffen.

Räucher Kate - Detmold, Klingenbergstraße 31 - (raeucher-kate.de)




.. schinkenhaus stratemann

SCHINKENHAUS STRATEMANN



Enormes Angebot an hochwertigen Schinken und Wurstwaren. Original Schinkenprodukte aus dem Lipperland und den europäischen Ländern. Hierzu gehören original Westfälischer Knochenschinken, Parma Schinken, Serranoschinken, Toskanischer Schinken und viele viele Schinkensorten mehr. Sehr empfehlenswert sind die getrüffelte Salamikugeln in Parmesan.

Schinkenhaus Stratemann - Detmold, Lange Straße 69 - (stratemann-delikatessen.de)




.. privatbrauerei strate

PRIVATBRAUEREI STRATE



Eine der schönsten und besten Brauereien Deutschlands wird von 3 Frauen geführt, die Privatbrauerei Strate in Detmold. In den letzten 30 Jahren sind aus rund 10.000 Hektolitern Jahresausstoß inzwischen etwa 158.000 Hektoliter geworden. Kein Wunder bei einer so vielfältigen Auswahl an Bierspezialitäten. Für Braumeisterin Friederike Strate ist Bier eine Herzensangelegenheit – und das schmeckt man. Probieren Sie sich durch das Sortiment und kommen Sie auf den Geschmack des unverwechselbaren „Detmolders“. Tipp für ein ausgefallenes Bier-Mischgetränk, das Detmolder Royal, ein Cuvée aus Perlwein, Pfirsichlikör und Detmolder Weizenbier. (Führungen & Verkostungen möglich!)

Privatbrauerei Strate - Detmold, Palaisstraße 1-13 - (brauerei-strate.de)




.. lippischer pickert

LIPPISCHER PICKERT



Jeder der Detmold besucht wird an einem guten Lippischen Pickert nicht vorbeikommen. Er wird im Volksmund auch gerne mal als das "Nationalgericht" der Lipper bezeichnet. Der Wortursprung des Wortes Pickert kann vom plattdeutschen Wort "pecken" (kleben) abgeleitet werden, da der Teig während der Zubereitung klebrig ist.



Zutaten: 500g Kartoffeln / 500g Mehl / 250 ml Milch / 5 Eier / 1 TL Salz / 40g Hefe / Rosinen (Menge nach Wahl) ... Versetzt man den Teig mit etwas Bier, erreicht man einen Geschmack der besonderen Art.

Die Hefe mit einem Teil der Milch vorgehen lassen. Für einen besseren Geschmack etwas Zucker herübergeben. Wichtig! Die Milch vorher erwärmen. Die rohen geschälten Kartoffeln werden gerieben und die Flüssigkeit sollte über einem Sieb abgegossen werden. Die Kartoffelflüssigkeit abgießen, und die abgesetzte Kartoffelstärke wieder zu den geriebenen Kartoffeln dazugeben. Jetzt die geriebenen Kartoffeln mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Wenn der Teig cremig ist, kann die Masse ca. 1 Stunde an einem warmen Ort stehen bleiben und aufgehen. Nach unserer Wartezeit sollte der Teig einmal umgerührt werden. Nun in einer Pfanne fett erhitzen und ca. 2 cm dicke Teilpfladen in die Pfanne geben. Wichtig! Der Teig sollte langsam gebraten werden. Wenn die erste Seite braun ist, wird der Pickert gewendet und die zweite Seite langsam gebacken.

Nun den Pickert servieren und mit ordentlich Leberwurst (Pflaumenmus, Rübenkraut etc.) bestreichen. Guten Appetit!

Hauptspeise | Zubereitungszeit: 60 min | Schwierigkeitsgrad: mittel




.. detmold

LINKS



Detmold (wikipedia.com)
Detmold (detmold.de)
Fürstliches Residenzschloss Detmold (schloss-detmold.de)
Das Hermannsdenkmal in Detmold (hermannsdenkmal.de)
Wo Deutschland fast noch eine Monarchie ist (welt.de)



  zum Anfang dieser Seite

.. hier könnte ihre Werbung stehen!



impressum & datenschutz  |   kommentare  |   sitemap  |   email  |   werben auf iss-xund!  |   © 2018 iss xund! - alle rechte vorbehalten!  |   graz / austria  |   letzte aktualisierung: 23.10.2018 / 15:05h



Blogheim.at Logo Premium Blog Verzeichnis | Blogger Relations | Influencer Marketing Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Bloggerei.de